26.01.2017 14:13

Mineralguss-Duschwanne montieren

Die Mineralguss-Duschwanne Muna von Hoesch ist extrem robust und passt sich jeder Einbaulage an. Es sind weder Fußgestell noch Rahmen notwendig.

Schritt 1: Abfluss positionieren

Als erstes legen Sie den Abfluss an die richtige Stelle.

In diesem Fall ist die Brausetasse 100x90cm groß.

Schritt 2: Montagehilfe

Da die Dusche sehr schwer ist, in diesem Fall ca. 45 kg, empfehle ich Ihnen Schrauben als Auflage und Montagehilfe.

Hier wurden 4 Schrauben in den Fussboden geschraubt und ausgerichtet. Sie können die Schrauben an jeder beliebigen Stelle montieren. Bei größeren Duschen können auch 6-8 Schrauben montiert werden.

Schritt 3: Kleben

Die Festigkeit wird nun mit dem eingebrachten Fliesenkleber erreicht.

Hier können Sie bei großer Aufbauhöhe zusätzlich auch Steine mit unterbringen.

Die Duschwanne dann einfach in den Fliesenkleber setzen und nach unten drücken, der Kleber verteilt sich, die Brausewanne liegt auf den Schrauben.

Fertig!

Text und Bilder Copyright © 2017 Bernd Block



Weitere Nachrichten

26.04.2018 16:20
Barrierefreie Dusche
22.02.2018 16:05
Badsanierung Kraft
22.11.2017 13:58
Hoesch-Duschwanne in Nische
23.02.2017 16:14
Eck-Badewanne Duravit Paiova
26.01.2017 14:13
Mineralguss-Duschwanne montieren